Schwimmen bedeutet sich im Wasser durch Einsatz des ganzen Körpers, insbesondere aber der Arme und Beine fortzubewegen, wobei der Körper insgesamt an der Wasseroberfläche bleibt. Die schwimmende Fortbewegung ist auf verschiedene Arten möglich, woraus sich unterschiedliche Schwimmstile entwickelt haben: Brustschwimmen,  
  Rückenschwimmen, Kraulen und Delfin.
  Schwimmen ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Sofern man die jeweils am besten
  geeigneten Schwimmtechniken auswählt und sie auch richtig ausführt, ist Schwimmen wirklich
  für jeden geeignet

  In unserem FKK-Verein schwimmen wir im eigenen Becken als Freizeitvergnügen.


Schwimmen in Hildesheim  -  04. März 2012

 Endlich waren wir mal wieder beim Schwimmen auf Landesverbandsebene dabei, das, wie in jedem Jahr, in Hildesheim stattgefunden hat. So konnten wir mit Benjamin Raude mehrere erste Plätze erkämpfen. Wir sahen diesen Erfolg als Ansporn für weitere Turniere an und hoffen weitere Schwimmerinnen und Schwimmer zur Teilnahme zu motivieren.


03. März 2013 Gebietsmeisterschaften in Hildesheim

 Wir hatten uns soviel vorgenommen, die Schwimmer der FSG.
Nachdem wir im letzten Jahr bei geringer Beteiligung recht gut abgeschnitten hatten, sollte es in diesem Jahr noch besser werden.

Die Voraussetzungen waren gut, die Planung war abgeschlossen, doch dann kam das, was zu dieser Jahreszeit immer zu befürchten ist, die Grippe schlug voll in die Mannschaft. Nacheinander meldeten sich die Teilnehmer wegen Erkrankung ab, bis zum Schluss nur noch die Betreuer übrig blieben.

Folge war, dass die Reise abgesagt werden musste, und wir nun unsere ganzen Hoffnungen auf das nächste Jahr verlegen müssen.

Vielleicht wird bis dahin unsere Mannschaft noch größer.