Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit und spielte lange Zeit als Fernwaffe in kriegerischen Auseinandersetzungen eine bedeutsame Rolle.
Heute ist das Schießen auf standardisierte Zielscheiben zu einer ernsthaften, teilweise olympischen Sportart geworden, in der regionale Turniere, bis hin zu Welt-Meisterschaften ausgetragen werden.
Der verwendete Bogen, der häufig als "olympischer Bogen" bezeichnet wird, ist ein technologisch hoch entwickeltes Sportgerät, mit welchem genaue Treffer auf große Distanzen erzielt werden können. Das Bogenschießen zählt zu den Präzisionssportarten.

Das traditionelle instinktive Bogenschießen wird von immer mehr Menschen als Sportart entdeckt, die neben den behutsamen und harmonischen Bewegungsabläufen auch die meditative und geistige Entwicklung fördert. Der Aufenthalt in der freien Natur und der Umgang mit natürlichen Materialien sind wichtige Elemente die das Bogenschießen zu einer ganzheitlichen und unser Bewusstsein schulendes Familienfreizeiterlebnis werden lassen. Dennoch erfordert die „Kunst“ mit einem solchen Bogen ein Ziel sicher zu treffen ein hohes Maß an Selbstdisziplin, Konzentration, Kondition und auch Kraft.

In unserem FKK-Verein wird der Bogensport als Freizeitvergnügen betrieben. Das Training und gelegentliche Vereinsmeisterschaften finden auf unserem Gelände auf Turnierzielscheiben statt. Die Schießentfernungen von 10, 20 und 30 Metern sind nach der offiziellen Schießordnung  ausgerichtet.

Der Bogensport ist für jedes Alter geeignet und kann in unserem Verein unter Anleitung des Spartenleiters erlernt werden.

Bogenschießen


Bogenturnier Bielefeld 2015

Wie auch in den vergangenen Jahren wurde diesmal durch Michael Lenser am 13. September 2015 bei den Vereinsmeisterschaften der FSG Bielefeld die Silbermedaille errungen.

Heftige Windböen hatten den Schützen die Aufgabe an diesem Tag nicht gerade leicht gemacht.

Auch für das nächste Jahr haben wir den Bielefeldern unsere erneute Teilnahme zugesagt.

Gregor Sutthoff


Bogenturnier beim FSG-Osnabrück 2015

Am 16.05.2015 fand beim FSG-Osnabrück zum wiederholten Male das Bogenturnier 2015 mit Gästen aus Bielefeld statt.

Ein ausführlicher Bericht folgt von unserem Sportwart Andre Dreier.

Galerie


Bogenschießen in Bielefeld

Am 12.09.14 machte ich mich auf den Weg zur FSG Bielefeld wo am folgenden Tag ein Turnier im Bogenschießen stattfand. Da alle unsere Schützen im Urlaub waren oder anderen Interessen nachgingen, vertrat ich unsere Bogensportabteilung eben mal alleine. Andreas Meier ( der Bielefelder Bogenwart und Jugendwart ) und seine Mitstreiter freuten sich sehr über mein Kommen, und es war ein sehr freundlicher und herzlicher Empfang. Nach dem Aufstellen meines Wohnwagens und einer Trainingseinheit auf der Bogenbahn saßen wir den ganzen Freitagabend gesellig beisammen. Die Bielefelder fkk-Jugend teilte mir den Wunsch mit, uns in Osnabrück zu besuchen und gemeinsam Kanu zu fahren. Natürlich hieß ich alle willkommen und schlug selbst ein Freundschaftsschießen unserer Bogensportabteilungen vor.

Da in den Reihen der Bielefelder auch einige Schützen nicht teilnehmen konnten, waren wir am Wettkampftag noch sieben Schützen und Schützinnen Es gab jeder sein Bestes und es war ein fairer, sehr schöner Wettkampf. Nach der Auswertung aller geschossenen Ringe erwies ich mich, Harald Lenz von der FSG Osnabrück, als bester Schütze und belegte den ersten Platz. Gefolgt von Frank Wohlgemut von der FSG Bielefeld auf Platz zwei und Andreas Meier FSG Bielefeld auf Platz drei. Nach der Siegerehrung gab es noch reichlich Kaffee und Kuchen und einen gemütlichen Ausklang mit vielen Ideen für weitere Treffen und Veranstaltungen

 

Harald Lenz


Pfingsten 2014 – Bogenschieß-Turnier und Pfingstfeier

Der Bogensport bei der FSG erfreut sich immer größerer Popularität. Leider konnten nicht alle Bogensportliebhaber den Turniertermin wahrnehmen, aber immerhin 14 Teilnehmer trafen sich am Pfingstsamstag im Grund, um bei strahlendem Sonnenschein den mehrstündigen Wettkampf zu bestreiten.

Mit Kaffee und sonstigen Getränken, natürlich alkoholfrei, und verschiedenen selbstgebackenen Kuchen, war das Turnier gleichermaßen für Zuschauer und Teilnehmer ein gelungener Auftakt für das Pfingstwochenende.

Geschossen wurde 2 mal 12 Runden mit je 3 Pfeilen

Die ersten drei Plätze sicherten sich

  1. Platz:     Michael Lenser
  2. Platz:     Harald Lenz
  3. Platz:     Michael Dreier

Abends hatten Justine und Marion dann zur Pfingstnacht eingeladen. Trotz Urlaubszeit waren weit über 70 FSG`ler und sogar ein paar holländische Gäste gekommen, die bei selbstgemachtem, lecker gewürztem Gyros mit Pommes Frites und Zarziki den schönen Sommerabend genossen

Auch der Pfingstsonntag bedachte uns mit herrlichem Wetter, so dass sich unser Pool größter Beliebtheit erfreute, auf der Terrasse konnte man bequem bei Kaffee und Kuchen entspannen.  

Ein herzliches „Dankeschön“ an die Akteure an diesem Sportwochenende.

 Saskia Mattern

 


 Auch in diesem Jahr fand die offene FSG Meisterschaft, Disziplin Bogenschießen bei uns statt, und zwar am 11. Mai.

Es war eine gute Beteiligung bei gutem Wetter.

  Männer Jugend

Gold

Silber

Bronze

Michael Lenser

Dieter Spellmeyer

Michael Dreier

Leon Dreier

Adrian Dreier

 Mein Dank geht an alle Helfer.

Euer Sportwart Andrè Dreier


Bogenschießen  –  19. Mai 2012

Wie seit einigen Jahren üblich, war auch in diesem Jahr wieder ein Trupp aus Bielefeld zu unseren offenen Vereinsmeisterschaften in unseren Sportpark gekommen, um sich hier mit unseren Bogenschützen zu messen. In spannenden Vergleichen und fairem Umgang miteinander konnte man einen klaren Aufwärtstrend in den Leistungen unserer Schützen erkennen. Der Tradition folgend wird selbstverständlich auch weiterhin ein Austausch mit anderen Vereinen erfolgen.

Die Ergebnisse

 

  Männer Frauen Jugend
Gold Michael Lenser Ute Kahling
(FSG BI)
Leon Dreier
Silber Steven Adams Jutta Meier
(FSG BI)
Lars Meier
(FSG BI)
Broze Andreas Meier
(FSG BI)
  Kai Meier
(FSG BI)

  Die offenen FSG - OS Meisterschaften im Bogenschießen
haben bei schönem Wetter am

09. Mai 2009
stattgefunden.

Es war ein voller Erfolg!

1. Platz Dieter Spellmeyer
2. Platz Andreas Dreier
3. Platz Marvin Lenser

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

Euer Sportwart
Andreas Dreier